Im Kopf

Ausstellung für
Gruner + Jahr
Credits
Auftraggeber:    STERN, Gruner + Jahr, 1985
Agentur:    KKG Projektagentur
Kreativdirektor:    Michael Schirner
Texter:    Michael Schirner
Artdirector:    Claudia Hammerschmidt

Aufgabe: Auf dem Intermedia-Kongress 1985, der Messe der neuen Medien in Hamburg, den STERN und die Kraft und Überlegenheit des gedruckten Mediums exemplarisch demonstrieren. Ein Ausstellungskonzept finden für die Präsentation der stärksten Bilder, die je im STERN veröffentlicht wurden.

Überlegung: Es reicht nicht, die bekanntesten journalistischen Fotos an Ausstellungswände zu hängen. Wir suchen eine faszinierende Idee für eine spektakuläre Fotoausstellung.

Idee: Wir machen eine Fotoausstellung ohne Fotos. Statt der Bilder sehen die Besucher schwarze Tafeln, auf denen in weißer Schrift die Beschreibungen bekannter Fotos zu lesen sind. Die Texte auf den Tafeln lassen die Bilder in den Köpfen der Betrachter entstehen.  Titel der Ausstellung: PICTURES IN OUR MINDS.

Erfolg: Die PICTURES IN OUR MINDS werden von Michael Schirner ständig aktualisiert in Museen, auf Biennalen und in Galerien ausgestellt. Zum 30-jährigen Jubiläum der Fotoausstellung ohne Fotos lässt Herausgeber und Chefredakteur Kai Diekmann die BILD-Zeitung ohne Bilder drucken.